Gasanbieter Vergleich

Gas-Preise vergleichen

Gas-Preise vergleichen und den besten Anbieter finden

Die Gas-Preise haben sich in den letzten Jahren in Deutschland nicht sehr positiv entwickelt. Seit dem Jahre 2006 ist es Privatkunden möglich, sich den Gas-Anbieter selbst auszuwählen. Ungefähr 1000 Gasanbieter werben um Kunden, wobei im Durchschnitt 8 verschiedene Tarife angeboten werden. Vergleichen Sie jetzt die Gas-Preise und finden Sie den besten Anbieter.

Durch unseren Vergleichsrechner können Sie die ständig aktualisierten Angebote ganz einfach vergleichen. Befinden Sie sich noch in dem Grundtarif? Dann bezahlen Sie einen viel zu hohen Preis. Bei einem Wechsel sollten Sie sich nicht länger als 12 Monate festlegen.

Sie zahlen nach der Nutzung des nachfolgenden Tarifrechners und Prüfung der unterschiedlichen Tarife einen  sehr viel günstigeren Preis. Hiermit können Sie Ihre Haushaltskasse ganz deutlich entlasten, da Sie bis zu 750 Euro sparen können.

Gaspreise vergleichen – sichere Energieversorgung auch in Zukunft!

Mit Erdgas werden die Nutzer auch in Zukunft eine sichere Energieversorgung haben. Bei weltweit gleichbleibender Erdgasförderung von etwa 3.200 Milliarden Kubikmetern reichen die bekannten Lagerstätten noch etwa 60 Jahre. Durch die neuen Fördertechniken werden in Zukunft noch weitere Erdgaslagerstätten erschlossen werden.

Gaspreise vergleichen – was ist ökologisch sinnvoller – Erdgas oder Heizöl?

Da das geförderte Erdgas nur geringe Verunreinigungen hat, verbrennt es gegenüber anderen fossilen Brennstoffen wesentlich sauberer. Da das Erdgas aber häufig als Nebenprodukt bei der Ölförderung auftritt, wird dieses Gas in einigen Staaten einfach abgefackelt, was zur Freisetzung der Treibhausgase Methan und Kohlenstoffdioxid führt.

Bei der Nutzung des Erdgases im Haushalt wird – bedingt durch den höheren Heizwert – beim Verbrennen um bis zu 25 Prozent weniger Kohlenstoffdioxid erzeugt als beim Heizöl. Aus diesem Grund sind auch Kraftfahrzeuge, die mit einer LPG-Anlage (Flüssiggas oder Autogas) oder CNG-Anlage (komprimiertes Erdgas) betrieben werden, umweltfreundlicher als KfZ, die mit Benzin oder Diesel gefahren werden.

Gaspreise vergleichen – Gasanbieter risikolos wechseln!

Leider beziehen 90% der deutschen Haushalte Ihr Gas immer noch sehr konventionell vom örtlichen Grundversorger, der sehr teuer ist.  Dabei können gerade Immobilienbesitzer bei einem Gaspreis-Vergleich erfahren, wie hoch das Einspar-Potential im Jahr ausfallen kann. In einigen Fällen können bei einem Anbieter-Wechsel einige Hundert Euro im Jahr gespart werden. Der Wechsel zu einem anderen Gasanbieter ist dabei völlig risikolos!
Wenn Sie zu einem neuen Gasanbieter wechseln, ist eine unterbrechungsfreie Gaslieferung gesetzlich garantiert. Sie  müssen  also nicht befürchten, dass Sie in der Zwischenzeit ohne Erdgas und Wärme dastehen. Bei einem Anbieter-Wechsel ändert sich nur der Name des Gasversorgers , und man zahlt nach Nutzung des nachfolgenden Tarifrechners einen deutlich günstigeren Preis.

Beim nachfolgenden Vergleichsrechner können Sie sofort online feststellen, wie hoch Ihre Ersparnis pro Jahr ausfallen wird.

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen: